CHF 161.70 inkl. MwSt CHF 269.50 inkl. MwSt

ReTurnBelt Aktion!


85 - 105 cm
Artikel-Nr.: 52.03.626
Hersteller: Handicare , Hersteller Artikel-Nr.: 6033
Lager: Artikel an Lager

NUR SOLANGE VORRAT

ReTurnBelt wird einfach um die Hüfte des Pflegebedürftigen gelegt. Der Schnellverschluss ist robust, sicher und leicht zu öffnen, zu schließen und zu straffen. Je zwei starke, stabile und griffige Halteschlaufen beiderseits des Haltegürtels bieten der Pflegekraft sehr gute Greifmöglichkeiten für die Unterstützung, zum Beispiel beim Aufstehen. Wenn der Pflegebedürftige steht, wird ReTurnBelt einfach an der Aufrichtleiter bzw. Mittelsäule des ReTurn befestigt.

 

  • Max. zulässige Belastung        205 kg
  • Halteschlaufen                          4
  • Umfang S / M / L                       90-105 cm / 105-125 cm / 125-145 cm   

 

 

Grösse

Produktbeschreibung

Kompensiert Muskelschwäche in den Beinen und bietet zusätzliche Unterstützung

Wenn mehr Unterstützung und Stabilität notwendig sind, ist der von Handicare patentierte ReTurnBelt eine ausgezeichnete Ergänzung für ReTurn, zum Beispiel wenn die Beinstabilität des Pflegebedürftigen schwankt oder unsicher ist. ReTurnBelt kann auch ohne ReTurn verwendet werden: als Haltegürtel, zur Unterstützung beim Aufstehen aus dem Sitzen und zur Stabilisierung des Pflegebedürftigen im Stehen, zum Beispiel beim Steh- und Gehtraining und beim Umsetzen.

ReTurnBelt ist in zwei unterschiedlichen Materialien und in drei Größen erhältlich – für die ganz Kleinen bis zu den ganz Großen oder Schweren.

Polyamid – strapazierfähig und haltbar

Die klassische Variante von ReTurnBelt ist aus strapazierfähigem und haltbarem Polyamid gefertigt. Da die Innenseite des Haltegürtels aus rutschfestem, PU-beschichtetem Nylon besteht, ist ReTurnBelt auch für die Anwendung in feuchter und nasser Umgebung und bei besonderen Hygieneanforderungen geeignet. Dieses Material sorgt auch dafür, dass der Gürtel da bleibt, wo er hingehört.

Nylon/TPU – für Wischdesinfektion

ReTurnBelt gibt es zudem aus einem wischdesinfizierbarem Material: Nylon / thermoplastischem Polyurethan.
Einwegvliesstoff für maximale Hygiene und Sicherheit

ReTurnBelt wird auch aus einem stabilen und strapazierfähigen Einwegvliesstoff (NonWoven) aus Polypropylen gefertigt. Nach dem Gebrauch, bei Verschmutzung oder wenn der Haltegürtel nicht mehr benötigt wird, wird dieser nicht gewaschen, sondern entsorgt. Dies wirkt der Ausbreitung multiresistenter Bakterien – man spricht auch von Hospitalismus und MRSA – und anderer ansteckender Krankheitserreger entgegen. ReTurnBelt aus Einwegvliesstoff ist als personenspezifischer Haltegürtel für zeitlich begrenzten Gebrauch vorgesehen.