Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3
CHF 869.10

Laerdal Choking Charlie


inkl. 4 Stk. Erstickungskörper, Talkum-Puder, T-Shirt, Tragtasche
DRA5041054
Hersteller: Laerdal | Hersteller Artikel-Nr.: 102-00001
Lager:

Produktbeschreibung

Damit der Heimlich-Griff richtig sitzt. Dank Choking Charlie kann jeder, ob Rettungssanitäter oder Laie, zum Lebensretter werden.

Choking Charlie ist eine von Laerdal entwickelte Simulationspuppe zum Üben und Trainieren des Heimlich-Manövers. Die Puppe ähnelt dem Torso eines Erwachsenen und besitzt einen Atemweg, der mithilfe von künstlichen Fremdkörpern, verstopft werden kann. So kann der Übende trainieren, den Heimlich-Griff anzuwenden, um den Fremdkörper aus der Luftröhre des künstlichen Patienten zu befreien. Die Simulationspuppe ist bestens geeignet, um das richtige und schnelle Handeln bei Ersticken zu üben und fördern – nicht nur bei medizinischem Personal, sondern bei allen Interessierten.

Vorteile des Laerdal Choking Charlie:

  • Realistische, lebensgrosse Simulation
  • Trainiert das Heimlich-Manöver auf realistische Art und Weise
  • Leichte Reinigung und Wiederverwendung
  • 4 verschiedene Fremdkörper zur richtigen Simulation mit inbegriffen